Freiheitliche Arbeitnehmer Burgenland gründen am Donnerstag, den 25.5.2017, im Gasthof Schitter in Podler feierlich die FA Bezirksgruppe Bezirk Oberwart.

Freiheitliche Arbeitnehmer Burgenland gründen am Donnerstag, den 25.5.2017, im Gasthof Schitter in Podler feierlich die FA Bezirksgruppe Bezirk Oberwart. „Ein stolzer Tag für die Freiheitlichen Arbeitnehmer“, so Landesobmann Siegfried Zeltner.

Unter dem Vorsitz des Landesparteiobmannes und Kammerrates Siegfried Zeltner aus Loipersbach wurde die Bezirksgruppe offiziell gegründet.
„Die Freiheitliche Arbeitnehmerschaft ist nicht nur eine sehr wichtige Vorfeldorganisation unserer Landespartei, sondern ihre Bedeutung, sich für die Arbeitnehmerschaft stark einzusetzen, ist unumstritten und steht natürlich ganz im Vordergrund. Ich bin sehr erfreut über den starken Zuwachs in der letzten Zeit hier im Bezirk Oberwart“, so der begeisterte Landesobmann.
Zur frisch gebackenen Bezirksobfrau wurde die in FPÖ-Kreisen bereits für ihr starkes Engagement bekannte Beatrix Schutti aus Zuberbach gewählt.
Zu ihren Stellvertretern wurden der geschäftsführende FPÖ Bezirksparteiobmann des Bezirkes Oberwart, DI Herbert Adelmann, aus Redlschlag und der Obmannstellvertreter der FPÖ Stadtgruppe Pinkafeld, Bernd Babitsch, aus Pinkafeld, gewählt. Ebenfalls einstimmig.
„Es ist heute ein ganz besonderer Tag für unseren Bezirk und für unsere tüchtigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Bezirk Oberwart. Wir haben uns heute hier stark formiert und haben in nächster Zeit sehr viel vor. Sehr, sehr viel. Ich kann nur eines sagen, die Arbeit möge nun konstruktiv beginnen, wir werden uns sehr stark für unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor allem hier im Bezirk, aber auch unterstützend bezirksübergreifend, also für ArbeitnehmerInnen über die Bezirksgrenzen hinaus, einsetzen“, so die erfreute Bezirksobfrau abschließend.